Handpan Workshops

verschiedene Themen rund ums Handpan spielen

Handpan in der Wiese mit Löwenzahn

Ob klare Strukturen oder freie Improvisationen, ich vermittle Unterrichtsinhalte mit Ruhe und Leichtigkeit. In allen Worksops gebe ich dir Möglichkeiten, um deine eigene Musikalität weiter zu entwickeln.

Rhythmen und Taktarten Teil 1

Du spielst seit kurzem Handpan oder überlegst, ob dieses Instrument für dich passen könnte?

In diesem Workshop werden grundlegende Handsätze vermittelt. Wir beschäftigen uns mit Hand-to-Hand-Spiel, 3er und 4er Figuren. Übliche Taktarten wie 4/4, 3/4 und 6/8 werden genauer betrachtet und im Handpan-Spiel erprobt.

 

Voraussetzungen: keine

 

Termine: Fr 14.8.20 von 18 - 21 Uhr, Fr 28.8.20 von 18 - 21 Uhr

Intuitives Spiel und Improvisation

Jeder Mensch hat Fähigkeiten, um sich musikalisch auszudrücken. Dieser Workshop eröffnet dir zunächst einen Zugang zu deinem intuitiven Spiel. Wie können diese Impulse nun weitergeführt werden? Es werden musikalische Grundideen vermittelt und die praktische Umsetzung erprobt. Auch Aspekte für das Improvisieren zu zweit und in der Gruppe werden beleuchtet. Dieser Workshop unterstützt dich darin, dein eigenes Handpan-Spiel zu entwickeln.

 

Voraussetzungen: keine, geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene

 

Termine: Sa 15.8.20 von 11 - 14 Uhr, Sa 29.8.20 von 11-14 Uhr


Melodien und Liedbegleitung Teil 1

In diesem Workshop üben wir ein Lied und die passende Akkordbegleitung. Doch es geht auch um die Frage, wie du eigene Melodien erfinden kannst, was dabei hilfreich ist. Darüberhinaus möchte ich euch mit dem Thema Akkorde vertrauter machen. Welche Akkorde kannst du auf deiner Handpan spielen und welche Möglichkeiten der Liedbegleitung gibt es noch? Der Workshop bietet damit auch Grundstrukturen für das Zusammenspiel mit anderen Instrumenten.

 

Voraussetzungen: keine, Handpan in D-Moll (kann auf Anfrage auch Vor Ort geliehen werden)

 

Termine: Fr 16.10.20 von 18 - 21 Uhr

Rhythmisch improvisieren mit Handpan und Percussion

Wie kann ich mit anderen zusammen spielen, den Groove finden? Wann baue ich Fills ein, bzw. was ist das überhaupt? Den Rhythmus variieren oder ein kleines Solo spielen? Mit Handpan, Djembe und Cajon erarbeiten wir Stück für Stück die verschiedenen Möglichkeiten der rhythmischen Improvisation.

 

Voraussetzungen: geringe Vorerfahrungen auf Handpan, Djembe, Conga oder Cajon sind hilfreich sowie eine Handpan in D-Moll (kann auf Anfrage auch vor Ort geliehen werden)

 

Termine: Sa 17.10.20 von 11 - 14 Uhr


Handpan Workshop Hang Bremen Blockland

weitere Infos

  • Die Workshops finden im Blockland Bremen statt, bei gutem Wetter im Außenbereich des Seminarhauses am Fluss, sonst drinnen.
  • Jeder Workshop dauert 3 Stunden, inklusive einer Pause von ca. 15 Minuten.
  • Es gibt eine maximale Teilnehmerzahl von ca. 10 Personen.
  • Falls du eine individuelle Beratung möchtest, ob ein Workshop zu dir passt oder eher eine Einzelstunde, lass uns gerne telefonieren.
  • Jeder Workshop kostet 65,- €.
  • Die Anmeldung ist gültig mit der Überweisung der Gebühr auf mein Konto, gib dabei Titel und Datum des Workshops an.
  • Teile mir bitte mit, ob du eine eigene Handpan benötigst. Es kostet nichts extra.
  • Bringe dir Warme Socken und etwas zu trinken mit.

Anmeldung

Schreibe mir gerne eine Nachricht, um dich für einen oder mehrere Workshops anzumelden. Falls du Fragen hast, z.B. nicht sicher bist, welcher Workshop zu dir passt oder ob du lieber Einzelunterricht nehmen möchtest, dann können wir gerne telefonieren.


Vielleicht interessiert dich auch Folgendes?