Handpan-Workshops

für Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse

Handpan Hangdrum Kurs Workshop Bremen

Ob klare Strukturen oder freie Improvisationen, ich vermittle Unterrichtsinhalte mit Ruhe und Leichtigkeit. In allen Worksops gebe ich dir Möglichkeiten, um deine eigene Musikalität weiter zu entwickeln.

Themen

Improvisation

Jeder Mensch hat Fähigkeiten, um sich musikalisch auszudrücken. Dieser Workshop eröffnet dir zunächst einen Zugang zu deinem intuitiven Spiel. Wie können diese Impulse nun weitergeführt werden? Es werden musikalische Grundideen vermittelt und die praktische Umsetzung erprobt. Auch Aspekte für das Improvisieren zu zweit und in der Gruppe werden beleuchtet. Dieser Workshop unterstützt dich darin, dein eigenes Handpan-Spiel zu entwickeln.

 

Voraussetzungen: für Interessierte mit und ohne Vorerfahrung

 

Termine:

Sa 18.9.21 von 10 - 13 Uhr, Bremen, Seminarhaus am Fluss

Puls und Rhythmus

In diesem Workshop dreht sich alles um die rhythmischen Aspekte des Handpan-Spielens. Über Bewegung und Improvisation gehen wir in einen gemeinsamen Puls, verschiedene Rhythmen und Taktarten - Let's groove!

 

Voraussetzungen: für Interessierte mit und ohne Vorerfahrung

 

Termine:

Fr 27.8.21 von 18 - 21 Uhr

ein Online-Kurs "Rhythm & Groove" startet am 7.9.21

 


Melodie und Harmonie

Dieser Workshop lädt dich dazu ein, in die tonale Welt der Handpan tiefer einzutauchen. Mit Körper, Stimme und Handpan erforschen wir Töne, Zusammenklänge und melodische Tonfolgen. Du lernst, wie die Tonfelder angeordnet sind und welchen Sinn das macht. So kannst du stimmige Melodien erfinden und Mehrstimmigkeit in dein Spiel integrieren.

 

 

Voraussetzungen: für Interessierte mit und ohne Vorerfahrung

 

Termine:

22.10.21 von 18 - 21 Uhr, Bremen, Seminarhaus am Fluss

Handpan und Percussion

Du spielst gerne Handpan, Djembe oder Cajon? Oder seid ihr zu zweit, einer von euch trommelt lieber, der andere bevorzugt die Handpan? Bei diesem Workshop erarbeiten wir ein mehrstimmiges Arrangement für Handpan und Djembé. Es besteht aus unterschiedlichen Rhythmen und Improvisationsteilen. Du kannst die Handpan und die Djembé ausprobieren und dich dann für eines der beiden Instrumente entscheiden. Hier nehmt ihr Ideen zum gemeinsamen Musizieren mit nach Hause.

 

Voraussetzungen: für Interessierte mit und ohne Vorerfahrung

 

Termine:

zur Zeit keine Termine


Weitere Infos zu den Workshops

  • Jeder Workshop dauert 3 Stunden, inklusive einer Pause von ca. 15 Minuten.
  • Die maximale Teilnehmerzahl richtet sich nach der Raumgröße (5 - 15 Personen).
  • Jeder Workshop kostet 75,- €.
  • Die Anmeldung ist gültig mit der Überweisung der Gebühr auf mein Konto, gib dabei Titel und Datum des Workshops an.
  • Teile mir bitte mit, ob du eine eigene Handpan benötigst. Es kostet nichts extra.
  • Falls du eine individuelle Beratung möchtest, ob ein Workshop zu dir passt oder eher eine Einzelstunde, lass uns gerne telefonieren.

Für die Workshops stehen Handpans von Sound-Sculpture zur Verfügung. Diese können im Anschluss gemietet oder gekauft werden.

Ort

Bremen:

Seminarhaus am Fluss 

Petra und Wolf Kleinecke

Oberblockland 7c

28357 Bremen


Feedback von Teilnehmer*innen

Petra Kleinecke, Handpan Bremen

"Du hast eine sehr ruhige und dennoch mitreißende Art, dein Herzensthema zu präsentieren."

Jochen B., Bremen

"Es war eine sehr angenehme Gruppe und ich war erstaunt, dass wir als relative Anfänger in kurzer Zeit schon so gut zusammen gespielt haben."

Petra P., Bremen

"Petras Workshop "Intuitives Spiel" war ein toller Einstieg, um die Handpan auszuprobieren und kennenzulernen. Vielen Dank für den inspirierenden Vormittag!"

Andrea B., Bremen

"Danke für alles liebe Petra, für deine Tipps und deine Unkompliziertheit. Es war wunderschön!"

Janina R., Bückeburg

"Nochmal vielen Dank für den wunderbaren Workshop, es hat mir super gut gefallen!"

Mark C., Bremen

"Es ist schon faszinierend, wie durch ein paar Töne die Individualität eines Menschen sichtbar wird. Toll! ...Die letzten beiden Workshops haben mich so begeistert, dass ich mich gleich für die nächsten beiden anmelden möchte."

Petra S., Osnabrück