Einzelsitzungen

in gestaltorientierter Selbsterfahrung oder Gestalt-Musiktherapie

Einzelstunde Musiktherapie Selbsterfahrung Therapeut

 Durch eine kontinuierliche Arbeit in Einzelsitzungen kannst du deine Lebensqualität deutlich verbessern. Du lernst dich mit deinen Bedürfnissen und Verhaltensstrategien besser kennen. In der Musik, der Bewegung und dem freien Ausdruck kannst du experimentieren und dadurch neue Erfahrungen machen und sie in deinen Alltag integrieren.

 

Gestalt-Musiktherapie orientiert sich am Hier und Jetzt. Als Musiktherapeutin stehe ich dir zur Seite und unterstütze dich auf deinem Weg. Du entscheidest welche Bedeutung Situationen für dich haben und wie tief du gehen möchtest. Der gestaltorientierte Ansatz unterscheidet sich damit grundlegend von der Tiefenpsychologie und der Verhaltenstherapie. Wir arbeiten ganzheitlich, prozess- und ressourcenorientiert.

Wie kann eine Zusammenarbeit aussehen?

  1. Kontaktaufnahme per Mail
  2. Telefongespräch und wenn stimmig, eine erste Sitzung vereinbaren
  3. Erste Sitzung, Gespräch, Musik, Einstieg in Selbsterfahrung, Einstieg in ein Thema, das dich beschäftigt
  4. Zwei/drei weitere Sitzungen und überlegen, in welchen Abständen es weiter gehen kann
  5. Kontinuierliche Sitzungen z.B. wöchentlich oder alle zwei Wochen über einen Zeitraum von mehreren Monaten oder Jahren
  6. Abschluss einer Zusammenarbeit: Rückblick, Gegenwart und Ausblick

Was kostet eine Einzelsitzung?

Für eine Einzelsitzung von 50 Min nehme ich ein Honorar von 60,- €.

Was ist Gestalt-Musiktherapie?

Trommel auf Steg am Wasser

Erfahre hier mehr über Musiktherapie, Gestalttherapie und wie besonders die Kombination von beidem ist.